Der Weg zum natürlich gesunden und leistungsstarken Huf
Sie sind hier:
Equine Fusion Jogging Shoe -> Halt am Huf
Der Halt des Equine Fusion Jogging Shoe am Huf
Geniale Konstruktion sorgt für perfekten Halt
Der Equine Fusion Jogging Shoe wird über den Trachten-Zehenriemen am Huf gehalten. Der Riemen verläuft vom Trachtenteil des Schuhes schräg nach oben zur Frontseite des Hufschuhes. So wird gewährleistet, dass der Schuh optimal am Huf fixiert wird und dabei seine volle Flexibilität behält, ohne den Huf einzuzwängen oder die Gliedmaße in ihrer Bewegung einzuschränken. Beim Abfußen sitzt so der Schuh fest am Huf. Der Huf kann auch bei extremen Belastungen und hohem Tempo nicht aus dem Hufschuh herausrutschen.



Durch die Verbindung des Trachtenriemens mit der flexiblen Kunststoffschale des Hufschuhes lässt sich der Jogging Shoe individuell an jede Hufform im Trachtenbereich anpassen, ohne den Huf einzuzwängen oder ihn in seiner Beweglichkeit und Biomechanik einzuschränken.



Der gute und nicht einengende Sitz gibt dem Pferd Sicherheit und ein angenehmes Laufgefühl.



Die seitlichen Klettverschlüsse ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Knochenstärke des jeweiligen Pferdes. Durch die weiche Polsterung des Schuhes und der Flexibilität des Materials schmiegt sich der Jogging Shoe weich an das Fesselbein des Pferdes an. Das Eindringen von Schmutz wird verhindert, die Zehengliedmaße behält ihre volle Beweglichkeit und der Hufschuh erhält einen zusätzlichen Halt und kann nicht verloren werden.


Auch in Extremsituationen (hohes Tempo, schwieriges Gelände, Matsch) hält der Equine Fusion Jogging Shoe perfekt am Huf.



©Manu Volk


Kontakt Impressum