Der Weg zum natürlich gesunden und leistungsstarken Huf
Sie sind hier:
Leistungen
DIE HUFBEARBEITUNG
Ziel meiner Hufbearbeitung ist es, den Huf zu seiner natürlichen Form, Gesundheit, Funktionalität und Leistungsfähigkeit zu bringen und diese zu erhalten. Deformierte und fehlgestellte Hufe werden dabei schonend in ihre natürliche Balance zurückgeführt. Ebenso werden dadurch entstandene Gliedmaßenfehlstellungen und -fehlbelastungen korrigiert.

Deformierter und fehlbelasteter Huf vor der Bearbeitung und nach der Bearbeitung:













Der Pferdekörper kann sich nur im Gleichgewicht befinden, wenn auch die Hufe balanciert sind. Somit steht das ganze Pferd, sein Bewegungsablauf und seine körperliche Gesundheit bei meiner Arbeit im Mittelpunkt.

vor der Bearbeitung:

nach der Bearbeitung

Durch die schonende Hufbearbeitung - weder die Sohle noch die Hufwand werden exzessiv ausgeschnitten oder beraspelt - bleibt das Pferd komfortabel und seine Selbstheilungskräfte werden angeregt.


HUFSCHUHANPASSUNG
Hufschuhe sind ein temporärer Hufschutz - Ihr Pferd trägt ihn nur dann, wenn es ihn braucht!

Bei mir steht die Passform und das Laufverhalten, das das Pferd im Hufschuh zeigt, im Vordergrund. Hufschuhe “passend” basteln gibt es bei mir nicht! Es gibt zwar Viele (Hufschuhverkäufer wie erschreckenderweise auch Pferdebesitzer), die mit Manipulationen am Hufschuh und "rumbgebastel" ein gerade verfügbares oder bevorzugtes Modell irgendwie am Huf zum Halten bekommen. DAS hat in meinen Augen mit Hufschuhanpassung nichts zu tun und schadet dem Pferd manchmal mehr als das es nützt. Wir haben heute durch die Vielzahl der verschiedensten Hufschuhmodelle die Möglichkeit, den für das Pferd am besten geeignete Hufschuh auszuwählen. Auch hier arbeite ich ohne Dogmatismus und beurteile jedes Pferd und seine Hufe individuell. Durch meine ausreichende Erfahrung auch in der Praxis finde ich so das auf die Bedürfnisse des jeweiligen Pferd-Reiter-Paares abgestimmte und idealste Lösung.


HUFTECHNIK
Einem gut bearbeiteten und ausbalancierten Huf bietet ein gut gerichteter und ausbalancierter Beschlag Schutz vor Abrieb - Hufschuhe als temporärer Hufschutz auch !
Für mich gibt es kaum einen Grund, einen gesunden Huf mit einem Beschlag zu versehen - ich greife nur noch in absoluten Ausnahmefällen zu dieser Art von Hufschutz.
Das Pferd barhuf zu lassen bietet viel bessere Möglichkeiten, den Huf schnell zu seiner natürlichen Funktionalität und Gesundheit zurückzuführen und zu erhalten.
Auch während der Rehabilitation des Hufes oder bei Huferkrankungen - auch in akuten Phasen - bietet z.B. der Equine Fusion Jogging Shoe oder der Easyboot®RX Therapieschuh einen guten, ausreichend gepolsterten Schutz des Hufes, damit das Pferd komfortabel sein kann. Der Vorteil hierbei ist, dass man, wenn nötig, in sehr kurzen Abständen den Huf bearbeiten kann.

Ein Klebebeschlag kann in manchen Fällen die Rehabilitation unterstützen. Allerdings sind Klebebeschläge wegen der zum Teil hohen Materialkosten und dem vermehrten Zeitaufwand recht teuer, so dass ich diese Möglichkeit des Hufschutzes auch nur in absoluten Ausnahmefällen anwende. BARHUF geht’s einfach besser !



Natural Hoof Balance by Manu Volk

Kontakt Impressum